WAS IST OSTEOPATHIE?

„Gesundheit zu finden sollte die Aufgabe des Arztes sein, jeder kann Krankheit finden. “

- Andrew Taylor Still, Gründer der Osteopathie

 

 

Osteopathie versteht sich als eine eigenständige Medizin, Philosophie sowie Kunstform. Sie betrachtet den Menschen als ein lebendiges, komplexes System, welches in Wechselwirkung zu seiner Umwelt steht und den Bedürfnissen anpasst. Ist die Anpassungsfähigkeit des Menschen eingeschränkt oder blockiert, kann die osteopathische Medizin dabei helfen diese Einschränken und Blockaden aufzufinden und zu behandeln. Dabei nutzen OsteopathInnen größtenteils Palpation (Tasten), ein großes Portfolio an Testverfahren sowie geschärfte Intuition und Erfahrung.

 

Erkrankungen und Symptome, die durch Osteopathie behandelt werden können, liste ich bewusst nicht auf. Zum einen könnte man ganze Bücher damit füllen. Zum anderen liegt die Ursache der körperlichen Gebrechen oftmals an weiter entfernten Orten des Körpers, als zuerst gedacht! Dies ist keine Zauberei, da die Osteopathie sich vor allem an der Anatomie und deren Wechselwirkungen orientiert. Osteopathie behandelt den Menschen als Ganzes, nicht alleine seine Symptome! Das Warum hinter den Beschwerden steht im Mittelpunkt jeder Behandlung.

 

Der Schwerpunkt der Behandlung wird dabei von Deinen Zielen, Deinem Körper und meiner langjährigen Erfahrung gemeinsam bestimmt. In den Behandlungen kommt es stets zu fließenden Übergängen und allein Deine individuelle Problematik wird den gemeinsamen Behandlungsweg aufzeigen.

 

Generell werden alle im menschlichen Organismus vorhandenen Gewebe behandelt. Hierzu zählen Blut-, Lymph- und Nervengefäße, das Nervensystem mitsamt seiner Regulationssysteme Sympatikus und Parasympatikus, bandhafte Strukturen der inneren Organe, Muskeln, Knochen und ihre Gelenke und vieles mehr. Hervorheben darf man hierbei die Faszie (Bindegewebe), als ein eigenständiges, zu jeder Körperzelle in Kommunikation stehendes Organ, welches alle Subsysteme und Gewebe im Körper miteinander verbindet und zusammenhält.

      

„When we take up principles we get down to Nature.

 

 

Lasse es mich gerne wissen, falls Du Fragen zur osteopathischen Behandlung haben solltest.

 

Ich freue mich Dich kennenzulernen!